Zusammenfassung

In diesem Zwei-Tages-Training erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des Governance- und Management-Rahmenwerkes COBIT2019®. Sie lernen das Core Model von COBIT2019® mit seinen Bestandteilen kennen und auf pragmatische Weise anzuwenden.


Zielgruppen

IT-Führungskräfte, IT-Auditoren, IT-Mitarbeiter, Prozessverantwortliche und jeder, der Spaß an Governance- und Managementmethoden hat.


Lernziele

  • Die Grundlagen des COBIT2019® Rahmenwerkes kennen.
  • Verstehen, wie COBIT2019® in der Praxis anzuwenden ist.
  • Vorbereitung auf die COBIT2019® Foundation Zertifizierung.


Kurs-Agenda

Tag 1

  • COBIT2019® Einführung
  • COBIT2019® Prinzipen
  • Core Model
  • Die 7 Komponenten
  • Die 40 Governance und Management Objectives
  • Die Zielkaskade
  • Übungsaufgabe


Tag 2

  • Managen von Änderungen (BAI06)
  • Das Reifegradmodell von COBIT2019®
  • Design Factors
  • Implementing Enterprise Governance of IT
  • Übungsaufgabe
  • Prüfungsvorbereitung


Voraussetzungen

Keine


Didaktischer Ansatz

  • Der Kurs umfasst Theorie und Praxis
  • Die Inhalte werden mittels Flipchart und Metaplan vermittelt (kein Beamer)
  • Inhalte werden mit einer Fallstudie und Übungsaufgaben illustriert
  • Um ein optimales Lernergebnis zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl beschränkt


Prüfung und Zertifizierung

Die offizielle COBIT2019® Foundation Prüfung kann am Ende des Kurses Online am PC oder zu einem späteren Zeitpunkt in Eigenverantwortung Online abgelegt werden. Das Online Examen inklusive Registrierung muss vom Teilnehmer selbst unter www.isaca.org erworben und in englischer Sprache durchgeführt werden.


Umfang

COBIT2019® Teilnehmer-Arbeitshandbuch